Zurück zur  Kreuzfahrten-Schiffe.de - Startseite >>

 

 

 

Flusskreuzfahrt

Schöne Flusskreuzfahrten

 

Welche Möglichkeiten bieten sich?

 

Paradebeispiel: Kreuzfahrt auf dem Nil.Eine Flusskreuzfahrt ist eine tolle Alternative zur klassischen Kreuzfahrt auf hoher See und bei vielen Touristen beliebt. Am begehrtesten sind hierbei natürlich die großen Ströme der Welt, allen voran der Nil als größter Fluss in Afrika sowie die Donau in Europa. Nachfolgend ein paar Beispiele für typische Flusskreuzfahrten:

 

Nil-Kreuzfahrten

 

Eine Flusskreuzfahrt auf dem Nil bietet den Touristen die Möglichkeit, besonders viel Kultur in Ägypten, dem Land der Pharaonen, zu erleben.

 

Diese Reise auf dem längsten Fluss der Welt führt den Urlauber entlang der Städte Luxor, Abu Simbel und Kairo. Während der Reise auf dem Kreuzfahrtschiff, dem fahrenden Hotel, entdeckt man nahezu alle Sehenswürdigkeiten Ägyptens: angefangen von den weltberühmten Pyramiden von Gizeh über das Tal der Könige, die Felsentempel und den Assuan-Staudamm. Doch nicht nur Ägyptens kulturelle Schätze lernt der Urlauber auf einer Nilkreuzfahrt kennen, auch die bekannten Groß- städte wie Kairo werden auf dieser Kreuzfahrt angesteuert und besichtigt. Diese Kreuzfahrt zählt zu den wohl abwechslungreichsten Touren überhaupt.

 

Schiffe / Nil

  • Ein einfaches, aber dennoch komfortabel ausgestattetes Kabinenschiff, das so genannte Dahabeya, bringt den Urlauber in sieben Tagen bereits für etwa 1.000 Euro von Luxor nach Assuan.

  • Die MS Mövenpick Radamis, ein exklusiveres Kreuzfahrtschiff, kann sogar in Verbindung mit einem einwöchigen Badeurlaub gebucht werden. Der Urlauber ist dann eine Woche auf dem Nil unterwegs und entspannt sich anschließend am Strand - optimaler kann man einen Urlaub wohl nicht gestalten.

Donau-Kreuzfahrten

 

Die Donau zählt zu den Königinnen der Flüsse in Europa. Entlang dieses sagenumwobenen Flusses entdeckt der Reisende zahlreiche Schlösser, Burgen und Klöster. Die landschaftliche Vielfalt entlang der "schönen blauen Donau" macht eine Kreuzfahrt hier zu einem besonderen und unvergesslichen Erlebnis.

 

 

 

Anbieter

 

Der bekannteste Anbieter einer Donau-Kreuzfahrt ist Transocean Tours. Dieser Reiseveranstalter bietet Kreuzfahrten schon ab 500 Euro die Woche an. Bereist werden in der Regel die Länder Deutschland, Österreich, Ungarn und die Slowakei vom Ausgangsort Passau aus. In nahezu jeder interessanten Stadt werden Tagesausflüge angeboten, so dass man auf einer Flusskreuzfahrt innerhalb kürzester Zeit die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besucht. Besonders die ungarische Metropole Budapest, das "Paris des Ostens", bleibt vielen Urlaubern als besonderes Erlebnis in Erinnerung.

 

Schiffe Donau

 

Die Bellevue, die Moldavia sowie die im Frühjahr 2009 neu in Betrieb genommene Sans Souci sind nur drei von vielen weiteren Kreuzfahrtschiffen dieses Anbieters. Diese 4-Sterne-Kreuzfahrtschiffe haben ein einladendes Sonnendeck mit Swimmingpool und bieten den Gästen jeglichen Komfort.